Medieninformation

Garmin GPSMAP 64 - Qualität aus Tradition

GPSMAP64

Ein robustes Outdoor-Navi und gleichzeitig die Fernsteuerung für die Action Kamera. Garmins klassisches Outdoor-Navi ist nun noch leistungsfähiger.
Durch GLONASS+ und duales Batteriesystem ist das GPSMap 64 im Außeneinsatz schneller und flexibler als je zuvor.

 

Wie kann man ein rundum sehr gutes Gerät noch verbessern? Schwer. Aber man kann es immer den technischen Möglichkeiten anpassen. Das hat Garmin mit der legendären GPSmap 6x Serie nun erneut getan. Der GPSmap 64 vereint alle Funktionen die die Serie bekannt und beliebt gemacht haben mit neuester Technologie. Mit der leistungsstarken Quadrifilar-Helix-Antenne erlaubt das GPSMap 64 den bestmöglichen und schnellsten Empfang unter härtesten Umgebungsbedingungen. Ein optionales NiMH-Akkupack oder zwei AA-Standardbatterien liefern bis zu 16h Strom, egal ob im Gebirge, auf dem Meer, auf der Autobahn oder im Gelände. Das GPSMap 64s(t) unterstützt mittels Bluetooth-Kopplung nun sogar LiveTracking und SmartNotification sowie externe Sensoren.
Barometrischer Höhenmesser und elektronischer Drei-Achsen-Kompass (bei GPSMap 64s(t)), wasserdichtes und robustes Gehäuse, brillantes und reflexarmes Display mit umfangreicher Daten-/Bildschirm-Konfiguration sowie die Unterstützung etlicher Kartenmaterialien und Datenformate machen das GPSmap 64 zum denkbar professionellsten Begleiter in der freien Natur.

ROBUST AUSSEN. GROSSZÜGIG IM INNEREN.Der vergrößerte interne Speicher hält 5.000 Wegpunkte, 50 Routen, 10.000 Trackpunkte und 200 Tracks. Das GPSMap 64 zeichnet sich wie seine Vorgängermodelle durch enorme Robustheit und Wasserdichtigkeit aus. Das hartglasgeschützte transflexive Display lässt sich selbst bei gleißendem Sonnenlicht - wie etwa auf Gletschern oder in der Wüste - klar und deutlich ablesen. Die Steuerung erfolgt wie gewohnt durch griffige und sichere Knopfbedienung. Die umfangreiche und vielfältige Konfigurierbarkeit von Datenfeldern und Bildschirmlayout sowie aktivitätsspezifische und selbst erstellbare Profile ermöglichen eine optimale Anpassung an die Erfordernisse von Anwender und Tour. Egal, ob Wandern, Bergsteigen, Segeln, Offroad, ein Trip über Autobahn oder Landstraße zum nächsten Ziel oder ein schneller Versorgungsabstecher in die nächstgelegene Stadt.
Das GPSMap 64s(t) bietet zusätzlich einen barometrischen Höhenmesser mit graphischer Verlaufsanzeige und einen elektronischen 3-Achsen-Kompass mit Neigungskorrektur. 250.000 weltweite Geocaches (über www.geocaching.com) für Outdoor-Abenteuer sind bei allen Modellen bereits vorinstalliert . Und vielfache praktische Extras für Outdoor-Aktivitäten wie Angel-/Jagd-/Sonne-/Mond-Kalender, Flächenberechnung oder flexibel konfigurierbare Alarme runden das Bild ab.

KOMMUNIZIERT GERNE UND VIEL. Die (Bluetooth-)Kopplung mit dem sicher im Rucksack verstauten Smartphone erlaubt die Nutzung neuartiger und praktischer Funktionen des GPSMap 64s(t). So kann über das LiveTracking (mithilfe der kostenlosen Garmin Connect Mobile App und BlueTooth LE) jederzeit von Freunden/Familie verfolgt werden, wo man sich gerade befindet. Auch die Kommunikation mit der kostenlosen Garmin BaseCamp Mobile App zur Routenplanung und späteren Nachbearbeitung ist einfach möglich. Besitzer eines iPhone (4S oder neuer) können die SmartNotification-Funktion nützen und Nachrichten unterschiedlichster Art von ihrem Mobiltelephon auf das GPSMap 64s(t) schicken und dort direkt anzeigen lassen. Durch die Kompatibilität mit dem ANT+-Protokoll kann das GPSMap 64s(t) auch Daten externer Sensoren verarbeiten und darstellen, wie Temperatur, Herzfrequenz, Tempo oder Kadenz. Und es kann sogar als Fernsteuerung für die Action-Kamera Garmin VIRB/VIRB Elite verwendet werden.

KARTEN DATEN. Der in allen Modellen fest eingebauten weltweiten Basiskarte mit Reliefhöhendarstellung können vielfältige weitere Karten hinzugefügt werden, wie topographische Karten (Europakarte im Maßstab 1:100000 im GPSmap 64st bereits integriert), detailreiche Stadtpläne im bewährten CityNavigator-Format mit zahlreichen POIs und gesprochenen Navigations- und Straßenangaben, sowie auch professionelle Marinekarten im Garmin BlueChart g2 – Format mit Gezeitentabellen.
Über die kostenlose Garmin BaseCamp SW zur Planung und Bearbeitung von Routen und Touren und das Garmin BirdsEye Service (kostenpflichtig; ein Jahr gratis bei GPSMap 64s(t)) können sowohl Satellitenbilder (weltweit) als auch frei definierbare Rasterkartenausschnitte der geplanten Route und des Zielgebietes (momentan AT/DE/CH/Südtirol/FR/UK/IR) direkt auf das GPSmap 64 geladen und dort mit anderen Kartendaten kombiniert werden.
Mittels Garmin CustomMaps – Technologie ist sogar die Verwendung umgewandelter Kartenmaterialien aus beliebigen papierenen oder elektronischen Quellen möglich.
Über das ANT+-Interface (beim GPSMap 64s(t)) lassen sich Routen, Wegpunkte und andere Daten einfach drahtlos zwischen kompatiblen Geräten austauschen.
Ein NMEA 0183-Interface für externe Sensoren im Marinebereich komplettiert die vollständige Ausstattung des Garmin GPSmap 64.

Die GPSmap 64 Serie wird ab Mitte Februar in Österreich erhältlich sein.

GPSmap 64      UVP EUR 299,-
GPSmap 64s     UVP EUR 399,-
GPSmap 64st    UVP EUR 469,-

Technische Eigenschaften GPSmap 64/64s/64st:

 

Weiterführende Links:

Medienkontakt:

 

Zum Produkt
Hochauflösendes Bildmaterial

Garmin Austria GmbH
Michael Schellnegger
+43 (0)3133 3181 22
michael.schellnegger@garmin.com

 

Über Garmin Int. Ltd. Der innovative Pionier für mobile Navigation wurde 1989 gegründet. Seit diesem Zeitpunkt hat sich Garmin den Ruf erarbeitet, innovative Produkte in herausragender Qualität auf den Markt zu bringen. Dies manifestiert sich beeindruckend in über  110 Miollionen verkaufter Gerä­te. Garmin legt sehr großen Wert auf seine Strategie der vertika­len Integration. Sämtliche Phasen eines Produktes von Entwicklung und Design über Produktion, Vermarktung bis hin zu Vertrieb und Service werden konzernintern abgewickelt.
Die Palette von Garmin umfasst mobile und stationäre Navigationslösungen für die Bereiche Luftfahrt, See­fahrt, Auto, Motorrad, Outdoor, Fitness, Mo­biltelefon­applikationen sowie OEM. Rund 9.000 Mitarbeiter weltweit sor­gen dafür, dass der bekannte Qualitäts­standard auch in Zukunft gehalten wird. Garmin ist börsennotiert an der New Yorker NASDAQ (GRMN) und in Europa, Asien, Australien, Nord u. Südamerika